Meine Rezensionen

Freitag, 18. August 2017

[UPDATE] SERIEN KILLER CHALLENGE 2017

Bei mir im Bücherregal tummeln sich eine Menge angefangener Reihen. Um endlich Ordnung in dieses Bücherchaos zu bringen, werde ich an der Serien Killer Challenge 2017 teilnehmen, die von Tina Bookaholic ins Leben gerufen wurde.

In letzter Zeit habe ich diese Challenge etwas schleifen lassen und werde wohl auch zukünftig an keiner weiteren Challenge mehr teilnehmen. Nach dem "Umbau" meines Blogs, möchte ich mich auf andere Dinge konzentrieren. Dazu bald mehr - sobald ich fertig "renoviert" habe. Trotzdem möchte ich die Challenge zu Ende bringen. Bis zum Ende diesen Jahres müssen 12 Reihen beendet, bzw. inklusive der aktuellen Veröffentlichung gelesen werden. 

#1
 
2013 habe ich das Buch "Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes gelesen. Die Liebesgeschichte von Louisa Clark und Will Traynor hat mich zu Tränen gerührt. Trotz meiner Begeisterung, war ich über die Fortsetzung "Ein ganz neues Leben" (2015) nicht erfreut, denn für mich war die Geschichte der beiden zu Ende erzählt. Allerdings habe ich das Hörbuch gehört und bin auch ganz froh darüber, denn die Geschichte war zwar nicht schlecht, aber auch nicht berauschend. Diese 2-bändige Reihe habe ich somit beendet. Die VERFILMUNG von "Ein ganzes halbes Jahr" kann ich euch übrigens sehr empfehlen, denn sie war ebenso zauberhaft wie die Romanvorlage. 


#2 
https://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/Galbraith_RDer_Ruf_des_Kuckucks_01_139199.jpghttps://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/Galbraith_RDer_Seidenspinner_02_156858.jpghttps://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/Galbraith_RDie_Ernte_des_Boesen_3_164159.jpg
Mittlerweile hat sich sicherlich herumgesprochen, dass die Harry Potter Autorin J. K. Rowling unter dem Pseudonym Robert Galbraith Krimis in typisch britischer Manier schreibt. Die Cormoran-Strike-Reihe umfasst bisher 3 Bände und handelt von dem abgebrannten 37-jährigen Privatdetektiv Cormoran Strike. Anfangs ermittelt er noch alleine, später bekommt er Hilfe von seiner Aushilfssekretärin Robin Ellacott. Zusammen ergeben die beiden ein sehr spezielles und unterhaltsames Ermittlerteam. HIER kommt ihr zur Übersicht der Cormoran-Strike-Reihe. Was diese Reihe betrifft bin ich auf dem Laufenden und bisher ist kein weiterer Band angekündigt. 


#3
https://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/French_NBlauer_Montag_117180.jpghttps://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/French_NEisiger_Dienstag_134103.jpghttps://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/French_NSchwarzer_Mittwoch_146244.jpghttps://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/French_NDunkler_Donnerstag_155835.jpghttps://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/French_NMoerderischer_Freitag_164608.jpghttps://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/French_NBoeser_Samstag_176330.jpg

Nicci French ist das Pseudonym eines Autorenduos, dass sehr spannende Psychothriller schreibt. Nach zahlreichen Einzelromanen, haben sie mit Frieda Klein eine Serienheldin ganz nach meinem Geschmack geschaffen. Die Psychologin Frieda Klein ist Ende 30, Single und lebt sehr zurückgezogen in einem kleinen Haus in London. Nachts kann sie schlecht schlafen und so wandert sie alleine durch Londons Straßen. Sie hat einen kleinen Freundeskreis, der mit ihr durch dick und dünn geht. Obwohl sie eigentlich lieber für sich ist, passiert doch ziemlich viel in ihrem Leben. Meistens wird sie ungewollt in irgendwelche verzwickten Kriminalfälle verwickelt. Manchmal haben diese Fälle auch etwas mit ihr, ihrer Familie oder ihren Freunden zu tun - was natürlich besonders spannend ist. Die Autoren legen sehr viel Wert auf die Ausarbeitung der Charaktere, was die Geschichten umso authentischer macht. Ich liebe diese Reihe und von mir aus könnten die beiden ewig weiter schreiben. Die "Frieda-Klein"-Reihe umfasst 8 Bände (+ 1 digitale Kurzgeschichte) und im Rahmen dieser Challenge habe ich Band 6 ("Böser Samstag") gelesen. Da es für den 7. Band bisher kein Veröffentlichungsdatum gibt, bin ich auch hier auf dem Laufenden. HIER kommt ihr zur Übersicht der "Frieda-Klein"-Reihe.



#4
https://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/Weisberger_L_Teufel_131053.jpghttps://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/Weisberger_LDie_Rache_traegt_Prada_132076.jpg

Brauchte das Buch "Der Teufel trägt Prada" wirklich ein Fortsetzung? Hat wirklich jemand auf die Rückkehr des "Teufels" gewartet? Ich nicht, dennoch war ich aber sehr überrascht, wie gelungen die Fortsetzung "Die Rache trägt Prada. Der Teufel kehrt zurück" war. In Band 1 träumt Andrea Sachs von einer Karriere als Journalistin und macht deshalb ein Praktikum bei der Modezeitschrift Runway als persönliche Assistentin der Herausgeberin Miranda Priestly, wie übrigens auch die Autorin Lauren Weisberger als Assistentin der Chefredakteurin Anna Wintour (Vogue) eins gemacht hat. Von ihren Erfahrungen handelt auch ihr Erstlingswerk "Der Teufel trägt Prada". Die Verfilmung mit Anne Hathaway und Meryl Streep in den Hauptrollen hat mich ebenso begeistert wie die Buchvorlage. In Band 2 hat Andrea Sachs ihre teuflische Ex-Chefin weit hinter sich gelassen und ein eigenes Magazin gegründet. Denkt sie - aber man sieht sich im Leben ja bekanntlich immer zweimal. Da es von der Fortsetzung wohl keine Fortsetzung mehr geben wird, bin ich mit dieser 2-bändigen Reihe durch.


Momentan höre ich "Die Geschichte der Baltimores" von Joel Dicker. Das ist die unabhängige Fortsetzung des grandiosen Romans "Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert". Dazu mehr in meinem nächsten Update.

Verabschieden werde ich mich von der "Joe O'Loughlin und Inspector Vincent Ruiz"-Reihe des australischen Autors Michael Robotham. So gut geschrieben "Todeswunsch" auch war, ich hinke einfach zu sehr hinterher, denn mittlerweile umfasst die Reihe 10 Bände. Auch gehen wird die 2-bändige "Joe Goldberg"-Reihe der amerikanische Autorin Caroline Kepnes, denn irgendwie reizen mich beide Bände nicht mehr sonderlich. 

Ihr Lieben, das war mein Update zur Serien Killer Challenge 2017. Dann werde ich mal die Ärmel hochkrempeln und fleißig weiter lesen oder hören. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen