Meine Rezensionen

Mittwoch, 28. Dezember 2016

[JAHRESRÜCKBLICK] MEIN BUCHJAHR 2016

https://martinabookaholic.files.wordpress.com/2016/11/jahresrc3bcckblick_2016.jpg

MEIN BUCHJAHR IN 30 FRAGEN - 
DER ETWAS ANDERE JAHRESRÜCKBLICK

Diese Aktion wurde von Tina Bookaholic ins Leben gerufen. Vielen Dank dafür! 
Ich werde diese Aktion auf 10 Tage ausdehnen - also täglich 3 Fragen beantworten. 


1. Flop des Jahres – Welches Buch war für Euch der Flop des Jahres?

Schwierige Frage! Bücher die mir gar nicht gefallen, lese ich auch nicht zu Ende, sie schaffen es daher gar nicht erst auf meine Leseliste. Also habe ich mich für ein Buch entschieden, dass mich am wenigsten überzeugt hat und über dessen Anschaffung ich mich ein wenig geärgert habe.

Pretty Baby - Das unbekannte Mädchen
Quelle: HarperCollins





HIER kommt ihr auf die Verlagsseite. 



 



Das Buch wurde als Thriller angekündigt, allerdings hat sich bei mir kaum eine Nackenhaar gerührt. Für mich war die Geschichte von Anfang an flach, stellenweise unrealistisch und die Protagonisten waren mir ziemlich unsymphatisch. Rein äußerlich und vom Klappentext her ist dieses Buch eigentlich genau meins, deswegen habe ich ohne reinzulesen direkt zugeschlagen. Das passiert mir auch nicht mehr! Aber um fair zu bleiben - soooo schlecht war das Buch dann auch wieder nicht, denn ich habe es zumindest zu Ende gelesen. Trotzdem mein FLOP des Jahres!



2. Größte positive Überraschung – An welches Buch hattet Ihr eher geringe bis durchschnittliche Erwartungen und dann hat es Euch richtig umgehauen (im positiven Sinne)?

Das ist einfach! 

23395298
Quelle: goodreads.com



HIER kommt ihr zur Homepage der Autorin.








Mein Freundin hat mir das Buch zum Geburtstag geschenkt. Es hat dann eine ganze Weile im Regal gestanden und eigentlich wollte ich es gar nicht lesen. Aber im Zuge der SuB Abbau Challenge habe ich kurz hineingelesen und war sofort hin und weg. Es hat mich richtig umgehauen - völlig unerwartet! HIER kommt ihr zu meiner ausführlichen Rezension.


3. Größte Enttäuschung – An welches Buch hattet Ihr große Hoffnungen geknüpft und dann hat es Euch richtig enttäuscht?

Bei dieser Frage muss leider einer meiner Lieblingsautoren dran glauben - Harlan Coben. Ich freue mich immer sehr auf seine neuen Bücher und meine Erwartungen sind dementsprechend hoch. Das folgende Buch ist meiner Meinung nach eines seiner schlechtesten Veröffentlichungen: 
https://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/Coben_HIch_schweige_fuer_dich_164183.jpg
Quelle: Random House



HIER kommt ihr auf die Verlagsseite.








Dennoch freue ich mich schon auf sein nächstes Buch - ich bin halt ein richtiges 
#fangirl 😗


💕Bis morgen Ihr Lieben! 💕

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen