Meine Rezensionen

Mittwoch, 4. März 2015

VIOLETS ♥WUNDERVOLLER♥ VINTAGE-SHOP VON SUSAN GLOSS

http://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/Gloss_SViolets_wundervoller_Vintage_142585.jpg
Quelle: Random House





Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 18. August 2014
Seiten: 352
Preis: 8,99 €
 
ISBN:
978-3-442-48077-7
Verlag: Goldmann

Orignaltitel: Vintage (Aus d. Amerikanischen, 2014)







VERLAGSTEXT
Violet hat ihre Liebe zu alten Dingen zu ihrem Lebensinhalt gemacht. Ihr Laden „Vintage Hourglass“ ist eine Fundgrube für Liebhaberstücke. Jeder ihrer Schätze hat eine ganz besondere Geschichte zu erzählen, und Violet kennt sie alle. Nur über die eigene Vergangenheit verliert sie kein Wort, zu schmerzvoll ist die Erinnerung an eine enttäuschte Liebe. Und dann schneit eines Tages die junge April herein und bittet unter Tränen darum, das vor wenigen Wochen erstandene Brautkleid zurückgeben zu dürfen. 


3 Frauen, die ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen

In der Geschichte geht es um drei Frauen - Violet, April und Amithi. Alle drei stehen an verschiedenen Stationen des Lebens. 


Violet ist Ende 30, ungewollt kinderlos und geschieden.



April hat ihren High-School-Abschluss gemacht, ist ungewollt schwanger und hat erst kürzlich ihre Mutter verloren. Außerdem wurde sie kurz vor der Hochzeit von ihrem Freund verlassen.



Amithi (50+) kommt aus Indien, ist verheiratet und hat eine erwachsene Tochter. Seit sie erfahren hat, dass ihr Mann sie schon jahrelang betrügt, steht ihr Leben Kopf.


Im Mittelpunkt der Geschichte steht der Vintage-Shop von Violet. Hier treffen die drei Frauen aufeinander. Nach einer gescheiterten Ehe hat Violet ihren Heimatort verlassen und ihren Traum von einem eigenen Laden verwirklicht. Auf Wunsch einer Bekannten stellt sie die junge April als Praktikantin ein. Amithi steht vor den Scherben ihres Lebens, als sie von dem Betrug ihres Mannes erfährt. Nach und nach sortiert sie Gegenstände aus ihrem "alten" Leben aus und bringt sie zu Violet in den Laden. So werden aus drei Fremden, erst Bekannte, dann Freundinnen fürs Leben. Die Geschichte ist einfach toll erzählt - da schlägt jedes Frauen höher. Violet liebt Vintage-Klamotten und trägt immer tolle Kombinationen, man kann es sich richtig bildlich vorstellen. Amithi wollte eigentlich immer Schneiderin werden, hat ihr Vorhaben aber direkt nach der Hochzeit aufgegeben um sich  um Mann, Kind und Haushalt zu kümmern. April dagegen, möchte trotz Kind unbedingt aufs College. Natürlich fehlt auch die nötige Dramatik nicht, denn Violet's Vintage-Shop soll verkauft werden. Auch die Liebe kommt nicht zu kurz. Für jeden der Mädels wartet ein , um ihnen das Leben zu versüßen. ;-)




Anhand von Inventarstücken werden die Geschichten der Protagonistinnen in der dritten Person erzählt.



Fazit  Ein wundervoller Roman um Vintage-Mode, Freundschaft und Liebe. "Violets wundervoller Vintage-Shop" sollte in keinem Bücherregal fehlen.



DIE AUTORIN
Susan Gloss lebt mit Mann, Sohn und Hund am Lake Monona in Madison, Wisconsin. Sie arbeitet bereits an ihrem zweiten Roman.

  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen