Sonntag, 29. Juni 2014

Vertrau mir nicht von Brooke Morgan

http://www.rowohlt.de/scripts/extern_image.php?isbn=978-3-499-25761-2
Quelle: Rowohlt Verlag

Buch Nummer 81 zieht in mein Bücherregal.
(Das Buch habe ich 2012/2013 gelesen.)

Verlagstext:
Als sie erfährt, dass ihr Mann sie betrügt, beschließt Ellie, endlich einen Neuanfang zu wagen. Sie zieht mit Sohn Tim in ein verwunschenes Cottage mit Meerblick auf Cape Cod. Alles scheint sich zum Guten zu wenden. Doch dann wird ihr Haus bei einem Einbruch verwüstet. Und der Einbruch ist erst der Anfang: anonyme Briefe, Drohungen am Telefon – irgendjemand scheint es auf sie abgesehen zu haben. Jemand, der genau weiß, was vor fünfzehn Jahren passierte. An jenem Tag, an dem Ellie eine Schuld auf sich lud, die sie bis heute verfolgt.

Ich habe das Buch vor ungefähr 1-2 Jahren gelesen. Mein liebe Freundin Steffi hat ihr Bücherregal ausgemistet und mir diesen tollen Schmöker vermacht. 

Da mir der Psychothriller sehr gut gefallen hat, kann ich mich noch ziemlich gut an den Inhalt erinnern. Vor allem das Ende fand ich total spannend und überraschend. Um die Spannung zu erhöhen hat die Autorin gleich drei Männer in Ellies Leben eingebaut. Da wären ihr Ex-Mann, der Sohn ihrer Nachbarin und ein Mann den sie kurz vor ihrer Abreise aus Boston im Internet kennengelernt hat. 
Es geht auch nicht nur darum, dass jemand Ellie bedroht - auch sie hat ein Geheimnis und große Angst davor, ihr Peiniger könnte es gegen sie verwenden.
Der Roman hat so einige überraschende Wendungen zu bieten. 
Ich lese gerne Bücher in denen Menschen einen Neuanfang wagen, vor allem wenn sie in einer Kleinstadt am Meer in einem Cottage wohnen. Solche Geschichten beginnen meist ziemlich harmlos und nehmen dann an Fahrt auf. Der Feind ist auf jeden Fall in ihrer Nähe, beobachtet jeden ihrer Schritte und trägt das "Kostüm" eines Freundes. So muss ein Psychothriller sein... obwohl man das Buch mit "Kriminalroman" bewirbt, ist es doch eher ein Psychothriller.


Die englische Originalausgabe ist 2010 unter dem Titel "Trapped" erschienen, die deutsche Ausgabe 2012 im Rowohlt Verlag.

Die Autorin:
Brooke Morgan wurde in den USA (Boston) geboren, lebt aber heute mit ihrem Mann in London. Das Ehepaar hat fünf Kinder.

Hat mir auch gut gefallen:

http://www.rowohlt.de/fm/501/978-3-499-25249-5.jpg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen