Meine Rezensionen

Mittwoch, 14. Mai 2014

Hörbuch - Theo Boone: Der Überfall von John Grisham


http://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/Grisham_JTheo_Boone_4_4CD_139203.jpg
Quelle: randomhouse
Verlagstext:
Theo Boone im Kampf gegen skrupellose Großunternehmer.
In seinem neuen Fall begibt sich Theo Boone, der jüngste und cleverste »Anwalt« von Strattenburg, in höchste Gefahr: Als die Farm seines Freundes Hardie einer neuen Umgehungsstraße weichen soll, setzen sich Theo und seine Freunde, immer aufseiten der Gerechtigkeit, für ihn und seine Familie ein. Mit ungeahnten Folgen, denn mit diesen Gegnern ist nicht zu spaßen…

Mit Theo Boone hat John Grisham eine tolle Figur geschaffen. Er hat einen sehr guten Charakter und setzt sich für andere ein. Natürlich ist es manchmal etwas übertrieben dargestellt, aber das machen die besonderen Charaktere wieder wett. Da wären Theos Eltern, beide Anwälte und ständig im Clinch miteinander. Theos Hund, der in diesem Band (4) eine große Rolle spielt. Nicht zu vergessen, Theos Onkel, ein verschrobener Einezlgänger, der Theo immer mit Rat und Tat zur Seite steht. Auch wenn die Geschichten einen nicht direkt vom Hocker reißen, freue ich mich doch immer wieder von Theo und seiner Familie zu "hören". 
Fazit: Nette Unterhaltung, die einem jede Autofahrt versüßt. 

Die gekürzte Lesung geht 4 Std. 22 Min. Das Hörbuch ist 2013 bei cbj audio erschienen.


Theo Boone:
Theo Boone ist 13 Jahre alt und das neugierige Kind zweier Anwälte. Da seine Eltern sehr viel arbeiten, hat Theo seine Kindheit in der Kanzlei verbracht. Ist ja wohl klar, dass er jetzt kräftig mitmischt. Die Fälle sind einfach gehalten, eben dem Alter entsprechend (ab 12 Jahren).  

Der Autor:
John Grisham ist 1955 in den USA geboren. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. 1991 gab er seinen Beruf als Rechtsanwalt auf, um nur noch als Schriftsteller zu arbeiten.

Der Sprecher:
Die Stimme des Sprechers dürfte einigen bekannt sein:  
Oliver Rohrbeck (Die drei ???).

Ich lasse mich von der Stimme richtig einlullen, im Grunde könnte er irgendwas vorlesen - hauptsache er liest... Da ich die Hörbücher beim Autofahren "verschlinge", mag ich es gern entspannt.  


Wie alles begann:

Band 1: Theo Boone und der unsichtbare Zeuge
Band 2: Theo Boone und das verschwundene Mädchen
Band 3: Theo Boone - Unter Verdacht 

Ich empfehle das Buch/Hörbuch für Jugendliche ab 12 Jahren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen