Samstag, 28. Dezember 2013

Der Teufel trägt Prada von Lauren Weisberger

http://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/Weisberger_L_Teufel_131053.jpg
Quelle: Random House

Buch Nummer 36 zieht in mein Bücherregal.
(Das Buch habe ich ca. 2005 gelesen.)


Verlagstext: 
Andrea Sachs träumt von einer Karriere als Journalistin in New York. Tatsächlich gelingt es ihr, einen vermeintlichen Traumjob zu ergattern: Andrea wird von der glamourösen Modezeitschrift Runway als persönliche Assistentin der Herausgeberin Miranda Priestly angestellt. Der Job entpuppt sich jedoch rasch als purer Horror!

Die Geschichte ist wahrscheinlich jedem bekannt. Ich habe das Buch vor Jahren gelesen und weiß natürlich noch alles, da auch der Film sehr einprägsam war. Es ist auch selten der Fall, dass Buch und Film gleich gut sind, obwohl natürlich einiges geändert wurde. In diesem Fall hat beides seinen eigenen Charme. 

Die amerikanische Originalausgabe ist 2003 unter dem Titel "The devil wears Prada" erschienen, die deutsche Ausgabe 2004 im Goldmann Verlag.  

Der Film kam 2006 mit den Darstellern Meryl StreepAdrian Grenier und Anne Hathaway in die deutschen Kinos. 

Die Autorin schließt Ähnlichkeiten mit lebenden Personen nicht aus.

Mit der (Buch)Fortsetzung "Die Rache trägt Prada - Der Teufel kehrt zurück" hat die Autorin bestimmt einigen Fans eine große Freude gemacht.


http://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/Weisberger_LDie_Rache_traegt_Prada_132076.jpg
Quelle: randomhouse


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen