Meine Rezensionen

Mittwoch, 25. Dezember 2013

NOCH NICHT MAL ALLEINERZIEHEND VON DUNJA M. PECHNER

Dunja Maria  Pechner - Noch nicht mal alleinerziehend
Quelle: Random House

VERLAGSTEXT
Ja, es gibt sie tatsächlich: Frauen, die keine Kinder wollen. Und Nora ist eine davon. Bei ihr klafft weder eine Lücke, noch tickt da eine biologische Uhr – Kinder stehen einfach nicht auf der Lebenstraum-Liste der 36-jährigen Imageberaterin. Und so lebt sie frei, unbekümmert und rundum zufrieden. Genau so hatte sich Nora ihr Leben immer vorgestellt. Hätten sich nur nicht die Koordinaten in ihrem privaten Umfeld unbemerkt verschoben. Während Nora den Luxus der Freiheit zelebriert, feiern ihre Freunde fast ausnahmslos das Projekt Familie. Mit großen Folgen – auch für Nora. Plötzlich richten sich Verabredungen nach dem Biorhythmus des Nachwuchses, Mädchenabende müssen Monate im Voraus geplant werden und die Redewendung „die Nächte durchmachen“ bekommt nun eine ganze andere Bedeutung.

Es gibt Frauen die sich bewusst gegen Kinder entscheiden - diese Tatsache macht die Autorin in ihrem Debütroman zum Thema. Nora führt ein zufriedenes Leben mit ihren Liebhabern, ihrem Job, Familie und Freunden. Nur das keiner von ihnen verstehen kann oder will, warum sie keine Kinder bekommen möchte. Sie beschreibt wie schwierig es ist, solch eine Entscheidung zu treffen, diesen Weg zu gehen und auch dazu zu stehen - gegen alle Anfeindungen aus ihrem Bekanntenkreis. Die Autorin selbst hat weder Kinder noch möchte sie welche, hat also eigene Erlebnisse in ihrem Buch verarbeitet und weiß wovon sie schreibt.  Mir hat dieser Roman sehr gut gefallen. Vor allem die Grundidee - denn jeder kann selbst entscheiden wie er sein Leben gestalten möchte. Einige der Anekdoten waren echt witzig und sie schreibt sehr locker-flockig. Es gab aber auch traurige Momente, doofe Sprüche die sehr verletzend sein können. Auch damit hat die Autorin sich auseinandergesetzt. Vor allem schreibt sie völlig wertfrei. Ich empfehle dieses Buch einfach allen Menschen - ob mit 10 oder 0 Kindern, denn diese Erzählung kann für jeden eine nette Unterhaltung an einem regnerischen Nachmittag sein.

 
Das Buch ist 2011 beim Tag & Nacht Verlag erschienen. 

DIE AUTORIN
Dunja Maria Pechner ist 1971 geboren, war die PR-Beraterin von Tokio Hotel und hat als Musikjournalistin gearbeitet. Sie hat keine Kinder und lebt in einer festen Beziehung. Hier ist noch ein Interview mit der Autorin. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen